Rechtsanwältin Irina Harant


Rechtsanwältin Irina Harant, geboren in Schwäbisch Hall und aufgewachsen in Gaildorf, absolvierte zunächst ihr Erststudium des Deutschen und Europäischen Wirtschaftsrechts mit dem Schwerpunkt Internationales Privatrecht an der Universität Siegen, welches sie im Jahr 2012 erfolgreich mit dem Titel „Diplom-Wirtschaftsjuristin“ abschloss.
Daran anschließend folgte ihr Zweitstudium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen.


Ihr Schwerpunktstudium lag hierbei im Zivilverfahrens- und Zwangsvollstreckungsrecht. Im Rahmen ihres Studiums verbrachte sie ein Semester an der renommierten Universität St. Gallen in der Schweiz. Dort bildete sie sich im Schweizer Privatrecht weiter und besuchte einen Lehrgang zum Thema „Recht und Psychologie“. Das folgende Referendariat mit dem erfolgreichen Abschluss des Zweiten Juristischen Staatsexamens und der damit einhergehenden Befähigung zum Richteramt legte sie im April 2018 am Oberlandesgericht Stuttgart ab. Einen Teil ihres Referendariats verbrachte Rechtsanwältin Harant bei einem österreichischen Gericht in Bregenz. Im Rahmen ihres Gastaufenthalts lernte sie die Grundzüge des österreichischen Zivilrecht. Im Mai 2018 wurde sie als Rechtsanwältin von der Rechtsanwaltskammer Stuttgart zugelassen und arbeitet seitdem mit Herrn Rechtsanwalt Arne Grußendorf zusammen.
Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Versicherungsrecht, im Verkehrsrecht und im allgemeinen Zivilrecht (Vertragsrecht).
Frau Rechtsanwältin Harant absolviert den Fachanwaltslehrgang zur „Fachanwältin für Versicherungsrecht“.

Rechtsanwälte
Arne Grußendorf

Arne Grußendorf
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht

Irina Harant
Rechtsanwältin

Kontakt
Datenschutz
Impressum

Sicherer Mandantenbereich

Bitte klicken Sie hier für die Anmeldung im sicheren Mandantenbereich mit hochsicherer Verbindung.

Kontakt